Title (deu): Kompressionsstrategien bei HDTV

Author: Janisch, M. (Monika)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2006

Description (deu): Das Thema des hochauflösenden Fernsehens gewinnt soeben immer mehr an Aktualität. Diese Arbeit befasst sich mit der Umsetzung und den damit verbundenen Kompressionsstrategien von HDTV. Die ersten Privatsender haben sich bereits für die Übertragung der hochauflösenden Bilder entschieden. Doch damit mussten auch effiziente Kompressions- und Übertragungsstrategien eingesetzt werden, um die hohen Datenraten zu minimieren ohne dabei sichtbare Qualitätsverluste hinzunehmen. Diese Arbeit soll einen Einblick darüber geben, welche Kompressionsstrategien für die Umsetzung von HD-Signalen in der Praxis sinnvoll sind und auch bereits eingesetzt werden können. Es wird auf die technischen Grundlagen der Kompression, deren Datenverarbeitung und auf die damit entstehenden Probleme eingegangen. Weiters wird ein Überblick über die verschiedenen HD-Formate und Speichermöglichkeiten aufgezeigt. Die genauen Standards und die technischen Vorrausetzungen werden Näher erläutert. Diese Arbeit gibt auch einen Einblick in den Bereich der HD-Postproduktion sowie eine Aufstellung der aktuellen Schnittsysteme, welche bereits HD-tauglich sind und zeigt Lösungsansätze die in der Praxis angewandt werden. Dabei wird speziell auf den vom Marktführer Avid entwickelten DNxHD-Codec eingegangen. Dieser Codec wählt gezielt den Mittelweg zwischen atemberaubender Bildqualität und beabsichtigter verlustvoller Bildkompression. Da es von den verschiedenen Herstellern unterschiedliche Lösungsansätze gibt, zeigt sich die weitere Entwicklung rund um das Thema HD sehr interessant und ist bei weitem noch nicht abgeschlossen.

Description (eng): The subject of high definition television becomes more and more up to date. This diploma thesis deals with the implementation of HDTV compression-strategies. The first private broadcast stations already decided in favour of high resolution transmission. Therefore efficient compression- and transmission-strategies had to be employed to minimize the data rates without a loss of quality. This work delivers insight into which compression strategies are reasonable for the transformation of HD-signals and which can already be used in practice. The technical basics of compression, its data handling and the resultant problems are pointed out.
Furthermore an overview of the different HD-formats and storage-possibilities will be shown. The standards and technical requirements will be exemplified. This thesis also gives an insight into HD-postproduction and the current cuttingsystems, which are already HD-compatible. The DNxHD codec, developed from the market leader AVID, will be explained in detail. This codec strikes a balance between breath taking picture quality and high compression-rates. At the moment there are a lot of different methods of resolution from different producers. Therefore the subject HD is far from being completed yet and becomes more and more interesting for the near future.

Object languages: German

Date: 2006

Rights: © All rights reserved

Classification: HDTV; Kompression; Nachrichtenübertragungstechnik; Bildsignal; SECAM; MPEG

Permanent Identifier