Title (deu): Die Umsetzung eines Crossmedia-Formates

Author: Pfoser, S. (Silvia Maria)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2006

Description (deu): Die Diplomarbeit beinhaltet den Vorschlag für eine crossmediale Umsetzung des seit März 2006 ausgestrahlten Kulturmagazins da capo, konzipiert und produziert für das regionale Stadtfernsehen in München. Zu Beginn werden drei Kulturformate des deutschen Fernsehens analysiert. Der Wiedererkennungswert einer jeden Sendung ist bestimmt durch ihr Corporate Design, das sich in grafischen Elementen des Screendesigns widerspiegelt. Auch bei da capo gilt es, diese Merkmale aufzugreifen und in allen Medien wiederzugeben, wo die Marke und deren Inhalt präsentiert wird. Den Stellenwert von Kulturthemen in klassischen Medien wird durch eine Programmanalyse ausgewählter großer öffentlich-rechtlicher sowie privater Sender in Deutschland aufgezeigt. Eine zusätzliche Zielgruppenanalyse des Stadtfernsehen Münchens liefert ein Ergebnis über die Platzierung des Kulturmagazins da capo im Programm sowie über die Reichweite des Seherkreises. Die Entwicklung der Onlinenutzung im Hinblick auf die vermehrte Verwendung von Breitbandanschlüssen führt zu einem veränderten Nutzungsverhalten der Internetuser. Verstärkt werden Video- und Audio-Streams abgerufen und neuen Trends wie das Podcasting stehen umfassende Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Ausgehend von den drei Säulen der Onlinenutzung, Kommunikation, Information und Shopping, werden für da capo Möglichkeiten aufgezeigt, die Inhalte der Sendung für das Internet audio-visuell aufzubereiten. Hier wird besonders auf die technischen Umsetzung von Video On Demand mit Flash als Entwicklungsplattform eingegangen. Mobile Endgeräte stellen eine andere Anforderung an eine Webseite und die Inhalte, die übertragen werden sollen. Die Prozessorleistung des Mobilgerätes und die Übertragungsrate des Provider-Netzes spielen eine entscheidende Rolle. In diesem Zusammenhang wird untersucht, welche Inhalte von da capo für den Handyuser interessant sein könnten und welche technische Realisierung anhand von Kodierungs- und Downloadtests möglich ist.

Description (eng): This diploma thesis contains a concept for the crossmedia-based realisation of a TV programme called da capo. Showing reports of the cultural scene, da capo has been on air since March 2006 at ‘münchen.tv’, a local TV station in Munich. At the beginning three different programmes on German television with cultural contents are analysed. The brand recognition of every programme is defined by its corporate design, which is reflected through the graphical elements of the screen design. These design elements are to be shown in all media where the brand appears. The value of cultural themes in classical media is presented by an analysis of TV programmes both on selected private broadcasting stations and on those under public law. An additional analysis of the target group provides information about the range of viewers of da capo on ‘münchen.tv’. Compared with the past, the usage of the internet has changed as a result of an increase in the number of broadband connections. Video and audio streams are attracting a larger audience and new trends such as podcasting have a wider variety of possible applications. Communication, information and shopping are the three main subjects of the web. Within these application areas, this thesis demonstrates ways of distributing audio-visual contents of da capo on the internet. In particular, the technical realisation of video on demand with Flash as the development environment, is pointed out. Mobile devices require different design and programming structures on a website. The capacity of the processor in a mobile phone and the transfer rate of the mobile network play an essential role. It must be con sidered carefully which content of da capo is interesting for the user of a mobile phone and should thereafter be offered. An encoding test with different settings was conducted to show which technical imlementation is possible to provide a video file for the download on a mobile phone.

Object languages: German

Date: 2006

Rights: © All rights reserved

Classification: Kultursendung; Cross Media Publishing; Corporate Design; Podcasting; Transportables Gerät

Permanent Identifier