Title (deu): Simulation von Straßenlärm unter dem Gesichtspunkt maßgebender Parameter

Author: Trischler, P. (Pia)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Computersimulation, Dipl.-Arb., 2007

Description (deu): Die Erfassung und Vorhersage von Lärmbelastungen und die Wahl der richtigen Schutzmaßnahmen stellt aufgrund des ständig wachsenden Verkehrsaufkommens einen wichtigen Bereich in der Straßen- und Verkehrsplanung dar. Die Berücksichtigung unterschiedlicher Geländeformen, Untergründe, Windsituationen, etc. ist in der Praxis ohne entsprechender Simulationssoftware, besonders für weitläufige Gebiete sehr aufwändig, bzw. in allen Einzelheiten kaum durchführbar. Die vorliegende Arbeit setzt sich mit den Auswirkungen unterschiedlicher Parameter auf den Lärmpegel auseinander. Es werden verschiedene Fahrbahnoberflächen dahingehend untersucht, inwieweit sie für Pegelsenkungen sinnvoll sind und welche Eigenarten sie aufweisen. Weiters wird erläutert, durch welche „einfachen“ verkehrstechnischen Maßnahmen (Reduktion der Geschwindigkeiten und der Schwerverkehrsanteile) die Lärmimmissionen gesenkt werden können.
Hypothese 1: Durch den Einsatz von so genanntem Flüsterasphalt kann eine deutliche Pegelminderung erzielt werden.
Hypothese 2: Geschwindigkeitsbeschränkungen senken die Lärmbelastung.
Hypothese 3: LKW-Durchfahrtsverbote bewirken deutliche Lärmminderungen.
Folgende Forschungsmethoden werden angewendet:
• Grundlagenforschung zur Erarbeitung der gesetzlichen Richtlinien, einer umfangreichen Begriffsdefinition „Lärm“ und der Beschreibung der Software SoundPLAN 6.4.
• Literaturrecherche/Inhaltsanalyse in Bezug auf die Untersuchung des Programmcodes auf die genannten Parameter und die Ausarbeitung der Eigenschaften der unterschiedlichen Fahrbahndecken.
• Experiment/Simulation zur Untersuchung inwieweit die Verwendung von anderen Fahrbahndecken, Geschwindigkeitsbeschränkungen und LKWFahrverboten in Bezug auf Lärmpegelminderungsmaßnahmen sinnvoll ist und Umsetzung der gewonnen Erkenntnisse auf ein reales Gebiet. Anhand von Raster- und Differenzlärmkarten und mittels Einzelpunkt-Schallberechnungen bzw. Gebäudelärmkarten werden die Ergebnisse unterschiedlicher Parameterkonstellationen visualisiert und hinsichtlich ihres Nutzens für die reale Umsetzung untersucht.

Description (eng): Because of the constantly growing volume of traffic, the registration and prediction of noise exposure and the choice of the right protection measures represent an important area of street and traffic planning. Without corresponding simulation software, the consideration of different orographic conditions, undergrounds, wind situations etc. especially for spacious areas is in practice very complex, respectively hardly feasible in detail. This study deals with the influence of different parameters on the noise level. It will be researched in which extent different road surfaces make sense for noise level decreases and which characteristics they show. Furthermore it will be illustrated which “simple” measures (reduction of speed and decrease of commercial vehicle traffic) can reduce noise immission.
Hypothesis 1: By application of porous asphalt a clear lowering of noise level can be achieved.
Hypothesis 2: Speed reductions decrease the noise exposure.
Hypothesis 3: Prohibitions of commercial vehicle traffic cause a clear decrease of noise.
The following research methods were used: • Fundamental research for the development of legal foundations, a broad definition of “noise” and the description of the software SoundPLAN 6.4.
• Literature research/content analysis regarding the analysis of the program code concerning the named parameters and the elaboration of the characteristics of different road surfaces.
• Experiment/simulation to study how far the use of other road surfaces, speed limits and prohibition of commercial vehicle traffic make sense concerning noise level reduction and to implement the gained expertises on a real area.
On the basis of grid and conflict maps and by single-spot noise calculations respectively facade noise maps, the results of different parameter constellations will be visualised and proven in consideration of their utility for a real implementation.

Object languages: German

Date: 2007

Rights: © All rights reserved

Classification: Simulation; Lärm; Software; Verkehrslärm; Computersimulation

Permanent Identifier