Title (deu): PER UN PUGNO DI DOLLARI/ Für eine Handvoll Dollar (Genre Italowestern) versus HIGH NOON/ 12 Uhr mittags (Genre Western)

Author: Kruta, R. (Ralph)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2006

Description (deu): Die Filmbranche ist schon vor einiger Zeit bei einer unüberschaubaren Anzahl von Genres und Subgenres angelangt. Deshalb feiern immer mehr Genres, die längst vergessen geglaubt waren, ein Revival. Historische Epen wie „Alexander“ oder „Troja“ werden verfilmt, die Römer kamen mit „Gladiator“ wieder ins Kino und auch Science Fiction wird durch „Star Wars“ wiederbelebt. Es ist also nur eine Frage der Zeit bis das bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts erfolgreichste Genre, der Western, wieder ins Kino kommt. Die vorliegende Arbeit erklärt die Unterschiede des klassischen, amerikanischen Western-Films „HIGH NOON“ zu Sergio Leones erstem Italowestern-Film „PER UN PUGNO DI DOLLARI“. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Kameratechnik, werden Regie, Handlung, Darsteller, Drehorte, 35mm Filmformat, Kopiertechnik, Budget/Gewinn und Gewalt der einzelnen Filme zusammengefasst. Im nächsten Schritt werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Herangehensweise an das Thema „Wilder Westen“ anhand der zuvor beschriebenen Parameter punktgenau gegenübergestellt. Besonderes Augenmerk wird auf die Darstellung von Gewalt und die verwendete Kameratechnik im Showdown gelegt. Die nachhaltige Beeinflussung des amerikanischen Westerngenres durch das Subgenre Italowestern, bleibt bei dieser Diplomarbeit unberücksichtigt.

Description (eng): The movie industry reached with more and more different kinds of movies an unmanageable amount of Genres and Subgenres. In fact of this reason several forgotten Genres get a revival. Historical epics like “Alexander” or “Troy” were filmed new. The Romans came with “Gladiator” back to the theatres, and Science Fiction as well was reanimated. Therefore it’s just a matter of time until the successful Western-Genre will be back. This diploma thesis is about the differences of the American Western-movie „HIGH NOON” and Sergio Leones first Italian Italowestern-movie „PER UN PUGNO DI DOLLARI“. After a short introduction of camera-basics the points: stage direction, story line, actors, locations, 35mm cinematographic process, copy-specifics, budget and violence of the various movies are compared. The next step will show the differences and similarities in filming the theme “Wild West” by exact comparison of the first mentioned points. Special point of interest is the violence and the used camera-basics during the showdowns. The lasting effect to the American Western-movies by the Italian Western-movies is not part of the actual diploma thesis.

Object languages: German

Date: 2006

Rights: © All rights reserved

Classification: Italo-Western; Kameraarbeit; Regie; Westernfilm;

Permanent Identifier