Title (deu): MVC in Webapplikationen

Author: Katzenbeißer, C. (Claudia)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2006

Description (deu): Die Arbeit beginnt mit einer umfassenden Erklärung des Begriffs Design Pattern. Neben ihrer geschichtlichen Entwicklung und ihrer Struktur wird dabei ein besonderes Augenmerk auf ihre Fähigkeiten und Vorteile gelegt, aber auch ein kritischer Blick auf ihre Grenzen und Tücken geworfen. Der zweite Abschnitt umfasst eine detaillierte theoretische Abhandlung des Design Patterns MVC. Dabei wird konkret auf alle 3 Teile des Patterns sowie deren Beziehungen untereinander einzeln eingegangen. Für ein fundiertes Verständnis dieses Entwurfsmusters ist es außerdem notwendig, über weitere Patterns (zur Strukturierung der View, des Models und des Controllers sowie des Zugriffs auf die Datenquelle) Bescheid zu wissen. Aus diesem Grund wird auch diesem Thema ein Kapitel der Arbeit gewidmet sein.
Nach der Vermittlung des theoretischen Wissens wird die Umsetzung von MVC in der Praxis der Webprogrammierung untersucht. Es soll dabei der Frage auf den Grund gegangen werden, ob MVC nur ein theoretisches Gedankenmuster ist, oder darüber hinaus auch tat-sächlich in der Entwicklung von Webapplikationen Anwendung findet. Die These „MVC ist ein Entwurfsmuster, das in der professionellen Webprogrammierung Anwendung findet.“ wird dabei im Mittelpunkt der Untersuchungen stehen.
Sie wird anhand der Vorstellung exemplarisch ausgewählter Webframeworks, die auf unterschiedlichen (etablierten) Programmiersprachen aufbauen und MVC integrieren, als zu-treffend bewiesen werden. Neben einer allgemeinen Beschreibung der Arbeitsweise der Frameworks wird dabei natürlich ein besonderer Schwerpunkt auf deren Implementierung der MVC-Architektur gelegt. Die verbale Dokumentation wird dabei zusätzlich durch illustrative Codebeispiele verdeutlicht werden.
Die zweite These dieser Abhandlung „Die Verwendung von Frameworks in Kombination mit MVC bringt gegenüber der Programmierung ohne diese Hilfsmittel eine Effizienzsteigerung mit sich.“ wird ebenfalls über ein einfaches und dennoch für die Webprogrammierung typisches Codebeispiel untersucht werden. Sie muss aufgrund der damit gewonnenen Erkenntnisse letztendlich relativiert werden.

Description (eng): This Diploma Thesis starts with a comprehensive explanation of the term Design Pattern. Besides their historical development and their structure there will be turned some special attention to their abilities and benefits as well as to their weaknesses and their perils.
The second section contains a detailed theoretical description about the design pattern MVC. Each of the 3 parts of this pattern as well as their relationships among each other will be treated. For an established understanding of MVC it is also crucial to have some knowl-edge about the other patterns that MVC brings about (for further structuring the View, the Model and the Controller as well as the access to the database). For that reason one chap-ter of this work is devoted to this topic too.
After this part full of theoretical knowledge the implementation of MVC in practice will be examined. We will get to the bottom of the question, if MVC is just some theoretical mind pattern or if it is really used in development of web applications beyond. The thesis “MVC is a design pattern that is used in professional programming.” will be in the centre of our studies.
She will be proved correct on the basis of introducing some exemplarily chosen frameworks that rely on different (established) programming languages and integrate MVC. Beside some general description of these frameworks’ functioning, the main focus will be put on their implementation of the MVC-architecture. The verbal documentation will be pointed up additionally by some illustrative code examples.
The second thesis of this disquisition “The use of frameworks in combination with MVC brings about an increase of efficiency in comparison with programming without those de-vices.” will also be analysed by developing an easy, but however typical code example of web application programming. Because of the gained experiences it must be put into per-spective finally.

Object languages: German

Date: 2006

Rights: © All rights reserved

Classification: Model View Controller; Web-Seite; Applikation; Entwurfsmuster; Framework

Permanent Identifier