Title (deu): Anzeige und Synchronisation von GPS Daten

Author: Damberger, A. (Andreas)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2007

Description (deu): Diese Arbeit bearbeitet Teile des Themas „mobiles Trackingsystem“. Mit Tracking wird die Nachverfolgung von Fahrzeugen oder Waren bezeichnet. In diesem Fall geschieht die Nachverfolgung von Fahrzeugen digital durch mobile Engeräte wie Pocket PCs oder Smartphones. Dieses Thema ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden und wird immer populärer und weiter verbreitet. Im Weiteren beschäftigt sich die Arbeit mit zwei Teilbereichen eines Trackingsystems. Zunächst wird das Datenbankmodell und die Umgebung, die notwendig ist um Daten auf mobile Endgeräte zu verteilen, erläutert. Im Rahmen dieser Arbeit soll eine proprietäre Lösung eines Herstellers durch eine andere Technologie ersetzt werden, die es ermöglicht, mit verschiedenen mobilen Datenbankplattformen zu arbeiten. Die Architekturen dieser beiden Systeme werden ebenso wie die verschiedenen Prozesse analysiert. Weiters werden die notwendigen Schritte zur Installation und Konfiguration einer Applikation besprochen. Die Frage hierzu lautet, ob der Mehraufwand für ein plattformunabhängiges System, im Vergleich zu den Vorteilen die so eine Lösung bringt, lohnend ist. Der zweite Teil der Arbeit beschäftigt sich mit der Visualisierung der gewonnenen Trackingdaten. Die beste Darstellung für solche Daten ist auf einer Karte möglich. Hierzu wird zunächst das Service Google.maps der Firma Google vorgestellt. Nach einer Einführung und einer Beschreibung der wichtigsten Klassen und Methoden mit einfachen Beispielen, wird eine Prototyp-Lösung für eine Tracking-Webapplikation erläutert. Diese dient lediglich zur Darstellung der Daten in einer von Google.maps generierten Karte. Der Vorteil, den die Implementierung eines solchen Interfaces bringt, ist, dass die Nutzung unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen kostenlos ist.

Description (eng): This theses deals with parts of the very large topic of „mobile tracking systems“. Tracking means collecting positioning data of vehicles or goods. In this case it means collecting positioning data of vehicles by using mobile devices like pocket PCs or smartphones. There are two parts which this theses deals with. First there is the databasemodel and the environment that is necessary to distribute data to mobile devices. In the context of this theses a proprietary solution of one database-manufacturer should be replaced by a platform independent solution which makes it possible to use different mobile database management systems (MDBMS). The architecture as well as the processes of the two different systems shall be analysed. The steps to install and configure the two systems are also dicussed. The question is whether the work needed to implement an platform independend solution is rewarding compared to the advantages of such a solution. The second part of this theses deals with the visualization of the collected data. The best way of showing the data is to display it in a map. Therefor the Google.maps service from Google Inc. will be introduced. After discussing the most important classes and methods with simple examples a prototype for a tracking-webapplication will be explained. This prototype visualizes a map that is generated by Google.maps. The advantage of implementing an interface to Google.maps is that the use of this API is free within the terms of use.

Object languages: German

Date: 2007

Rights: © All rights reserved

Classification: GPS; Beobachtung; Smartphone; Pocket PC 2000

Permanent Identifier