Title (deu): Akustische Maßnahmen in Konzertsälen am Beispiel der neuen Säle im Musikvereinsgebäude

Author: Brada, N. (Nicole)

Description (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2003

Description (deu): In dieser Arbeit soll auf aufgezeigt werden, welche vielfältigen unterschiedlichen Aspekte bei der raumakustischen Planung speziell in Konzertsälen berücksichtigt werden müssen. Da es möglich war, beim Um- und Zubau des Musikvereinsgebäudes in Wien einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, kann das erworbene theoretische Wissen durch die Anforderungen an die Akustik bei diesem Bauprojekt praktisch angewendet werden. Die dabei auftretenden Problemstellungen und Anforderungen vermitteln eine gute Vorstellung, worauf in der Praxis besonders geachtet werden muss. Im ersten Teil der Arbeit werden die physikalischen und akustischen Grundlagen sowie die unterschiedlichen Aspekte für die Besetzung eines Orchesters anhand des Großen Musikvereinssaales erklärt. Der zweite Abschnitt befasst sich mit dem Umbau und der Neugestaltung des Musikvereinsgebäudes. Hier werden zuerst raumakustische Kriterien und die Primärstruktur von Räumen behandelt, dann folgt eine eingehende Betrachtung von Schallabsorption und Schallreflexion speziell in Konzertsälen. Die in den ersten beiden Abschnitten dargelegten Grundlagen werden im dritten Teil der Arbeit auf die genaue Betrachtung der vier neuen Säle im Musikverein übertragen. Hier werden die jeweiligen akustischen Anforderungen and die Säle angeführt und die für die Umsetzung notwendigen Maßnahmen Schritt für Schritt erläutert. Zur genaueren Darstellung beinhaltet dieser Abschnitt Schaubilder und Pläne der einzelnen Säle.

Description (eng): This Diploma Thesis wants to show the important points of acoustic room design particularly with regard to concert halls. As the chance has arisen to look behind the scenes of the renovation and extension at the Musikverein in Vienna, the theoretical knowledge is applied to the acoustical requirements at this project. Due to the problems and requirements that occur, it is possible to get an idea what is particular relevant in practice. In the first part of the Diploma Thesis the physical and acoustic basics are shown as well as the aspects for the allocation of an orchestra. The Großer Musikvereinssaal is taken for an example. The second part is dealing with the renovation and extension of the Musikverein. First the criteria of room acoustic and the primary structure of rooms are discussed followed by a closer look at the law of acoustical absorption and reflection especially in concert halls. In the third part, the basics given in the first two sections are used to analyse the four new built halls at the Musikverein. Here the requirements for each hall are explained and how to achieve them. For better understanding this part includes pictures and plans of each hall.

Object languages: German

Date: 2003

Rights: © All rights reserved

Classification: Gesellschaft der Musikfreunde in Wien; Akustik

Permanent Identifier