Title (deu): MXF: Neuer Aufzeichnungsstandard für Videoproduktionen

Author: Schlesinger, M. (Magdalena)

Description (deu): St. Pölten, FH Telekommunikation und Medien Vertiefungsrichtung Medientechnik, Dipl.-Arb., 2003

Description (deu): MXF, das Material Exchange Format, ist ein neues Dateiformat für die Handhabung von Audiound Videodaten im Bereich der digitalen Fernseh- und Programmproduktion. MXF bietet vor allem zwei Vorteile gegenüber bisher in diesem Bereich verwendeter Dateiformate: Zum einen wurde MXF als Austauschformat kreiert. Durch das offene Design und die offene Implementierung ermöglicht MXF den Austausch von Audio- und Videodaten zwischen Equipment und Applikationen unterschiedlicher Hersteller. Dies wird auch durch die bereits bestehendeBereitschaft einer Vielzahl an Herstellern, MXF kompatibel zu produzieren, unterstützt. Zum anderen beinhaltet MXF die Einbindung von Metadaten, also beschreibende Information über die enthaltenen Audio- und Videodaten. Metadaten werden an vielen Stationen in einem Fernseh- oder Programmproduktionsablauf generiert. Die Einbindung dieser Metadaten und ihr Erhalt durch den gesamten Produktions- und Distributionsprozess ist ein wesentliches Ziel, dem durch die Einführung von MXF letztendlich nähergekommen werden soll. Diese Diplomarbeit soll helfen, zunächst die Dateistruktur und die prinzipielle Funktionsweise von MXF zu verstehen. Dies dient als Grundlage für den zweiten Teil der Arbeit, in dem auf die praktische Anwendung von MXF eingegangen wird. Hier werden Produkte für Fernseh- und Videoproduktion erläutert, die MXF-Kompatibilität bieten und die Verwendung von MXF in Produktionsabläufen Realität werden lassen.

Description (eng): MXF, the Material Exchange Format, is a new data format for handling audio- and video data in digital broadcasting production. There are two main advantages that MXF offers compared to other data formats used in this field: Firstly, MXF was created as an exchange format. Due to the open design and the open implementation MXF allows the exchange of audio- and video data between equipment and applications of different manufacturers. This is supported by the readiness of a wide range of manufacturers to MXF-compatible production. Secondly, MXF includes the integration of metadata which is descriptive information on the embedded audio and video. Metadata is generated during many steps in the broadcasting production workflow. The integration of metadata and its maintenance through the whole process of production and distribution is a major aim that shall be achieved by the introduction of MXF. To begin with, this diploma thesis should improve the understanding of the file structure and the way MXF works. This is the basis for the second part of the thesis which deals with the practical use of MXF. In this part, products for Television and video production are presented which offer MXF compatibility und let the use of MXF in production workflows become reality.

Object languages: German

Date: 2003

Rights: © All rights reserved

Permanent Identifier