Title (deu): Aktuelle IP-VPN Lösungen

Author: Eder, T. (Thomas)

Description (deu): St. Pölten, FH Telekommunikation und Medien Vertiefungsrichtung Telekommunikation, Dipl.-Arb., 2004

Description (deu): Diese Arbeit bietet eine Übersicht über die momentan am Markt erhältlichen und eingesetzten Lösungen für auf dem Internetprotokoll basierende virtuelle private Netze (IP-VPN). Um einen Einblick in dieses komplexe Thema zu bieten, erläutert der Autor zuerst die Grundlagen der eingesetzten Protokolle und Algorithmen und erklärt deren Zusammenwirken. Am ausführlichsten wird dabei das am häufigsten verwendete Tunnelingprotokoll IPSec erläutert. Weiters werden auch Alternativen zu Virtuellen Privaten Netzen, wie etwa MPLS, SSL / TLS, SOCKS V5 und SSH, behandelt. Die Auswahl der richtigen Hard- und Softwarekomponenten für ein IP-VPN ist ein schwieriges Unterfangen. Ein wesentlicher Teil der Arbeit beschäftigt sich daher mit den Kriterien und Anforderungen die die Komponenten für verschiedene Einsatzzwecke erfüllen müssen. Zusätzlich werden die derzeit erhältlichen Komponenten, getrennt nach ihren technischen Möglichkeiten, aufgelistet. Da es für die Zusammenstellung der eingesetzten Produkte einige Variationsmöglichkeiten gibt, werden die möglichen Konfigurationsarten eines IP-VPNs und die damit verbundenen Vor- und Nachteile erläutert. Es wird auch auf Probleme wie etwa Quality of Service, die Verwendung von NAT und Providerbindung des VPN eingegangen. Abschließend bietet der Autor noch einen Überblick über die, von Telekom und Internet Service Providern angebotenen, IP-VPN Services in Österreich.

Description (eng): This work shows an overview of the Internet Protocol based Virtual Private Network solutions (IP-VPN), which are currently available on the market. To lead to this complex topic, the author starts with an explanation of basically used protocols and algorithms. A special focus is laid on the most frequently used Tunneling Protocol IPSec. Then the alternative versions of Virtual Private Networks, like MPLS, SSL / TLS, SOCKS V5 and SSH, are discussed. The selection of Hard- and Software components for an IP-VPN is a difficult undertaking. So a main part of the work is concerned with the criteria and the demands which the components have to achieve for different purposes. Additionally the system components are listed, accorded to the type of their technical options. There are many kinds of combinations of the used products. For a better understanding the possible configurations of an IP-VPN with all the advantages and disadvantages will be discussed. Problems like Quality of Service, the usage of NAT and the commitment with different Providers are also part of this work. Finally the author gives an overview of IP-VPN services in Austria which are supported by the Telecom and other Internet Service Provider.

Object languages: German

Date: 2004

Rights: © All rights reserved

Permanent Identifier