Titel (deu): Der Einsatz computergestützter Lernmedien in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung

Autor: Koppensteiner, R. (Robert)

Beschreibung (deu): St. Pölten, Fachhochsch.-Studiengang Telekommunikation u. Medien, Dipl.-Arb., 2000

Beschreibung (deu): Die gesamte betriebliche Aus- und Weiterbildung ist derzeit einem Wandel unterworfen. Ausgelöst wurde dieser durch gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen, auf welche Unternehmen reagieren müssen. Bisherige Ausbildungskonzepte stoßen angesichts dieser Veränderungen bald an ihre Grenzen von zeitlicher und räumlicher Flexibilität. In dieser vorliegenden Arbeit werde ich aufzeigen, wie Unternehmen auf diese neuen Bedingungen durch den Einsatz von telemedialen Instrumenten reagieren können. Dazu beleuchten die Kapitel eins und zwei die Ausgangssituation, die Mängel der bisherigen Lernmethoden, gehen aber auch darauf ein, wie eine Lösung dieser Probleme gefunden werden kann. Im dritten Kapitel wird dann auf diese neuen Lernformen eingegangen, welche Möglichkeiten und Konzepte sich anbieten, aber auch die weitere Entwicklung zum Lernen mit elektronischen Netzwerken. Auf diese Art des Lernens wird im vierten Kapitel näher eingegangen. Dabei ändert
sich grundlegend die Rollenverteilung der Beteiligten am Lernprozeß. Da diese Veränderung gerade beim Einsatz von telemedialen Lernmethoden von großer Bedeutung ist, soll diesem Umstand eine genaue Betrachtung angedeihen. In weiterer Folge wird aufgezeigt, wie diese Methode des Lernens in einem
Unternehmen erfolgreich eingesetzt werden kann. Da sich diese getätigten Maßnahmen aber nur dann erfolgreich auf die betriebliche Aus- und Weiterbildung auswirken können, wenn die gesamte Koordination und
Administration darauf abgestimmt ist, widmet sich das fünfte Kapitel diesem
Aufgabengebiet. Eine solche zeit- und kostensparende Lernumgebung wird mit sogenannten Computer Management Instruction Systemen (CMI) erreicht. Deshalb wird ein CMI an Hand von Lotus Learning Space vorgestellt. In weiterer Folge wird noch auf die Zukunftsperspektiven im sechsten Kapitel eingegangen.

Beschreibung (eng): At the moment the entire in-house training and further training is in a state of change. This development was caused by social and economic changes, on which companies had to react. As far as that development is concerned training-concepts used so far will soon meet their limits of time- and space-flexibility. In the thesis lying in front of you I will try to show you how companies can react on these new conditions through the use of tele-media instruments. Therefore the first two chapters will focus on the initial situation, the weaknesses that
occurred in the training-methods so far, but it will also be shown how a solution to these problems can be found. In the third chapter these new forms of learning will be dealt with, it will be described, which possibilities and concepts there are, but also the further development of learning through electronic networks. This kind of learning will be focused on in the fourth chapter. Here the role of all people involved in the learning process changes basically. As this change is
especially important when tele-media learning methods are used, a closer view will be taken on this circumstance. But it will also be explained, how this method of
learning can be successfully used in a company. As these measures can only have a successful influence on in-house training and further training, if the entire coordination and administration is adjusted, the fifth
chapter will focus on this area of responsibility. This time- and money-saving learning environment will be achieved through Computer Management Instruction Systems (CMI). That’s why such a system will be introduced on Lotus Learning Space. Finally the sixth chapter will deal with the future perspectives.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2000

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Betriebliche Ausbildung; Betriebliche Fortbildung; Computerunterstütztes Lernen

Permanent Identifier