Titel (deu): Leitfaden für den Einsatz der Digitale Signatur

Autor: Hofbauer, G. (Germana)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Telekommunikation und Medien, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): Die Digitale Signatur wird in der heutigen Zeit, durch den vermehrten Einzug des Internets, immer mehr zu einem wichtigen Thema für viele Klein- und Mittelbetrie-be. Die Integration in den laufenden Geschäftsbetrieb stellt aber für viele ein Prob-lem dar. Diese Arbeit dient dazu einen Überblick über die Digitale Signatur zu ver-schaffen und soll helfen, für einzelne Unternehmen die richtige Lösung für den Einsatz der Digitalen Signatur zu finden.
Im zweiten Kapitel wird die Digitale Signatur näher erklärt. Es werden die ver-schiedenen Arten von Signaturen und deren technischer Hintergrund erläutert. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit der Public Key Infrastruktur und deren An-wendungsmöglichkeiten.
Auf den Rechtlichen Hintergrund wird im vierten Kapitel eingegangen. Die wich-tigsten Punkte des Signaturgesetzes werden aufgezeigt und erläutert. Außerdem wird auf die rechtliche Situation von ausländischen Zertifikaten eingegangen.
Das fünfte Kapitel behandelt die nötigen Komponenten für eine erfolgreiche Um-setzung der Digitalen Signatur. Es wird sowohl auf die Hardware sowie auf die Software eingegangen. Speziell werden auch verschieden Anbieter von digitalen Zertifikaten angeführt.
Die Kapitel sechs und sieben beziehen sich auf die Praxisnahe Umsetzung der Digitalen Signatur. Verschiedene Einsatzmöglichkeiten werden erläutert und die Erstellung eines Leitfadens wird dokumentiert.
Im Kapitel acht wird eine Umfrage zum Thema Digitale Signatur ausgewertet, die Aufschluss über das momentane Verständnis der Digitalen Signatur geben soll. Zum Abschluss wird die Zukunft dieser Technologie in Klein- und Mittelbetrieben untersucht und es werden Möglichkeiten aufgezeigt diese sinnvoll zu verwenden.

Beschreibung (eng): The trend to use the internet for many different functions has to do some rethink-ing because of the security. The internet allows attacker easily to get or change data which were send over it. Digital Signature Cards can help to encrypt mails and data over the internet and prove the identity of the users. Because of the Aus-trian laws (Signaturgesetz, E-Government Gesetz) these signature cards could be used like the written signature for making contracts and using e-government appli-cations. You can also use the Digital Signature for e-banking or make your author-ity things over the internet.
Many little and middle enterprises have problems to integrate Digital Signature in their business because their personal often have not the necessary experience in IT-Security and their integration in the praxis. This work should give an overview about the technology of Digital Signature and their using in the praxis. A home-page should be also help little and middle enterprises to integrate Digital Signature in their business.
In the second chapter you can read about the different sorts of Signatures and their technical background. The third chapter describe the Public Key Infrastruc-ture and their applicabilities.
You can read important facts about the law of Digital Signature in the chapter four. In the next chapter necessary components for the successfully usage of Digital Signature were described.
In the chapters six and seven you can read about the praxis oriented conversion of Digital Signature.
In chapter eight the results of a public survey were analysed and the conclusion give you an overview about the future of this technology in little and middle enter-prises.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Permanent Identifier