Titel (deu): Regionalisierung und Vernetzung als Erfolgsfaktoren für das Wachstum von Werbeagenturen in Österreich am Beispiel Kärntens

Autor: Zernatto, P. (Patrizia)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2008

Beschreibung (deu): Die angeführte Arbeit befasst sich mit dem Themenbereichen Regionalisierung und Vernetzung, wobei das Schwergewicht auf dem damit verbundenen Wachstum von Werbeagenturen liegt. Ein besonderes Augenmerk dieser Diplomarbeit liegt daher auf der Werbewirtschaft im regionalen Raum und die vorrangig positiven Entwicklungen, die diese in den letzten Jahren erlebt hat. Die Anzahl der Werbeagenturen hat sich in dieser Zeit, verglichen mit anderen Branchen der Wirtschaft, besonders stark erhöht. Die Agenturen nutzen zunehmend die zahlreichen Vorteile und die Innovationsmöglichkeiten des vernetzten Arbeitens und treiben infolgedessen auch die regionale Wirtschaft voran. Das Wachstum eines Unternehmens steht in engem Zusammenhang mit der Erreichung von Wettbewerbsvorteilen gegenüber der Konkurrenz und auch die Auswahl des Standortes ist ein essentielles Erfolgskriterium für die Planung eines marktfähigen Unternehmens. Eine Vielzahl von heimischen Werbeagenturen entscheidet sich seit der ansteigenden Regionalisierung und der Vernetzung der regionalen Gebiete gegen einen urbanen und für einen ländlichen Agenturstandort um die neu entstandenen Möglichkeiten zu nutzen. Den Vorteilen eines regionalen Netzwerkes stehen jedoch auch Risiken, wie die steigende gegenseitige Abhängigkeit, gegenüber. Diese Arbeit zeigt allerdings auf, dass die Vorteile bei ausreichender Flexibilität innerhalb des Netzes überwiegen um auf Anforderungen wie
Veränderungen während eines Wachstumsprozesses entsprechend
und vor allem schnell zu reagieren.

Beschreibung (eng): Regionalization and networking as factors of success for the growth of advertising agencies in Austria – showing the Carinthian market The cited work deals with the following topic: regionalization and networking, with emphasis on the related growth of advertising agencies. Therefore, a special focus of this thesis is on the advertising industry in a regional area and gives priority to positive developments, which have been experienced in recent years. The number of advertising agencies has, compared with other sectors of the economy, greatly improved in this period. The agencies use increasingly many advantages and - besides the innovation potential of networked work - promote the regional economy. The growth of a company is closely linked to the achievement of competitive advantages together with competition. Moreover, the selection of the site is an essential criterion of success for the planning of a marketable enterprise. Because of the increasing regionalization and the networking opportunities of regional areas, a large number of local advertising agencies choose a rural agency location to use those chances. The advantages of a regional network also face some risks, such as increasing mutual dependence, but this paper shows above all that the benefits outweigh, if there is sufficient flexibility within the network to react to requirements like changes during a growth process and according to react quickly.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2008

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Kärnten; Werbeagentur; Vernetzung; Regionalisierung; Wachstum

Permanent Identifier