Titel (deu): Zum Rollenbild der Frau in der Werbung

Autor: Hammerl, J. (Julia Laura)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-Stg. Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2007

Beschreibung (deu): In der vorliegenden Diplomarbeit wird der Frage:„Korrespondiert das Rollenbild der Frau in der Werbung der Rolle der Frau in der gegenwärtigen Gesellschaft?“ nachgegangen. Die Arbeit ist in sieben Kapitel gegliedert. Den ersten Teil bildet eine detaillierte Einleitung, die die Relevanz des Themas beschreibt und einen Einblick gewährt, wie gearbeitet und welche Prioritäten gesetzt wurden. Kapitel 2 beschäftigt sich mit den begrifflichen und theoretischen Grundlagen der Werbung. Es verdeutlicht den Mechanismus der über die Werbebotschaft zu einem kaufrelevanten Konsumentenverhalten führen soll. Im anschließenden dritten Kapitel wird der Wandel des Frauenbildes in der Werbung in Korrespondenz zur gesellschaftlichen Entwicklung angesprochen. Dabei wird auf die Funktion erotischer Rollenbilder Bedacht genommen. Im vierten Kapitel werden für diese Arbeit
grundlegende Begriffe definiert. Im nachfolgenden empirischen Teil der Arbeit werden die Ergebnisse der Experteninterviews dargestellt und zur Verifikation bzw. Falsifikation der zentralen Forschungsfrage und den ergänzenden Fragen zugeordnet. In der Conclusio, Kapitel 6, werden pointiert wichtige Ergebnisse der empirischen Untersuchung dargestellt. Im abschließenden Ausblick wird auf die Problematik der begrifflichen Trennung zwischen erotischer und pornografischer Frauendarstellung fokussiert und für weitere begriffliche und empirische Untersuchungen auf diesem Sektor plädiert.

Beschreibung (eng): The present thesis answers the question if the image of women in advertisements is assimilable with the role model of women in our present society. The theses is departed into seven parts, the first of it is an introduction to the content. The introduction also explains the relevance of the topic. The second chapter is about advertisement in general and also how it is responded, by customers. The third chapter shows how the image of women in advertisements has changed and also if it developed like the role model of women in our society. In the fourth chapter terms and definitions are explained. In order to answer the research question and the supplementquestions five experts are helping to give explanations, this can be found in the empirical, the fifth part.
The sixth part is a conclusion and the seventh a forecast. The authoress sees a difficulty in the separating of the erotically and pornographically representation of women in advertising in general and especially in billboard-advertising.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2007

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Werbung; Geschlechterrolle

Permanent Identifier