Titel (deu): Neue elektronische Musik in Wien

Autor: Koroschetz, S. (Stefan)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-StG für Telekommunikation u. Medien, Dipl.-Arb.

Beschreibung (deu): Mit dem technologischen Wandel hin zu digitalen Technologien, veränderten sich auch die Vorraussetzungen für die Musikproduktion. Es wird in dieser Arbeit zuerst ein historischer Überblick über die technische Entwicklungsgeschichte der Elektronischen Musik geboten, bis hin zum aktuellen Stand der Produktionstechnik. Weiters wird umfassend die Entwicklung der Neuen
Elektronischen Musik und ihrer Protagonisten in Wien dargestellt. Dabei gibt es einen detaillierten Überblick über die maßgeblichen Veranstaltungen, die wichtigsten Musiker/Produzenten, sowie die trendsetzenden Labels. Es wird insbesondere versucht, das Neue, Originäre der Wiener Szene herauszuarbeiten. In der wirtschaftlichen Analyse wird untersucht, inwieweit die Musiker und
Labelbetreiber neue Wege – betreffend Musikproduktion und –distribution –
gehen. Es wird argumentiert, dass sich ein neues Selbstverständnis der Künstler entwickelt hat, die am Markt anders agieren als die Akteure im traditionellen Musikgeschäft. Genauer behandelt werden die Produktstrategien von sieben repräsentativen Labels sowie deren Vertrieb im Internet. Untersucht werden auch alternative Einkommensquellen, d.h. Finanzierungsstrategien, der Musiker und Labelbetreiber. Ein Ergebnis dieser Arbeit ist, dass sich die Szene der Neuen Elektronischen Musik in Wien weitgehend von traditionellen Künstler-Lebensmodellen gelöst hat, und eigene Wege beschreitet.

Beschreibung (eng): Through technological changes into digital technologies you can find challengies within the conditions of music production. The first part of this paper deals with the history of technological development of electronic music to the technological
state of the art of production. Further I’ll describe the development of new
electronic music in Vienna. There I set a focus on relevant events, most important musicians , producers, as well as labels. In general I work out the new and original of the viennese scene. The economical analyses shows the new strategies with regard to production and distribution. I researched, that artists of new electronic music developed a new
way to see themselves, and they developed new marketing strategies, in comparison to traditional musicians. Especially I set a focus on product-strategies of the represantative labels and their internet distribution. Further I dealt with alternative money making, that means strategies of financing for musicians and label-owners. A result of this paper is, that the viennese scene of new electronic music came off the traditional cultural way of life and found their own ways.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2002

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Elektronische Musik; Globalisierung

Permanent Identifier