Titel (deu): Typographie, Satztechnik und Formenlehre für Print und Web

Autor: Pirringer, J. (Jürgen)

Beschreibung (deu): St. Pölten, FH-StG für Telekommunikation u. Medien, Dipl.-Arb.

Beschreibung (deu): Für den Gestalter ist es von großer Wichtigkeit, mit den Themen Typografie, Satztechnik und Formenlehre vertraut zu sein. Diese Arbeit soll in erster Linie einen Überblick schaffen, die technischen Gegebenheiten klären, und praktische Hinweise liefern. Dies gilt gleichermaßen für die Bereiche des Print- und Webdesigns, da die Gestaltungsgrundlagen für eben diese beiden Gebiete ähnlich oder gleich sind..
In zweiter Linie soll auf die Unterschiede zwischen der typografischen Gestaltung in den erwähnten Bereichen eingegangen werden, die sich aus den Restriktionen im Screendesign (speziell im Webdesign) ergeben. Wenn sich solche Unterschiede ergeben, wird im Text auf diese eingegangen. Untermauert werden die Feststellungen durch eine Reihe von Abbildungen, die als Anschauungsmaterial und zum Vergleich dienen sollen.
Ergänzt wird die Arbeit durch themenübergreifende Kapitel wie z.B. Colour Management, die ein umfassenderes Verständnis des gesamten Themenkomplexes erleichtern.

Beschreibung (eng): It is important for the designer to be familiar with typography, typesetting and the theories of forms. This work is designed to give an overview of these topics, to describe the technical circumstances and to deliver practical advices. This applies to both topics, print and webdesign, because most rules are the same in print and web.
In second place differences between Web- and Printdesign are shown. If this is the case, it will be mentioned in the text. Figures are used to visiualize differences and to help understanding the written facts.
Some topics like Colour Management are added as excursus to get the general idea of the topic.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2002

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Klassifikation: Druck; Typographie; Setztechnik; Web Site

Permanent Identifier