Titel (deu): Die bildhafte Darstellung toter Menschen in der Fernsehserie CSI

Autor: Furtner, S. (Sabine)

Beschreibung (deu): St. Pölten, Fachhochschul-Diplomstudiengang Medienmanagement, Dipl.-Arb., 2005

Beschreibung (deu): Krimiserien gibt es viele. Eine der Bekanntesten der letzten Jahre ist CSI. Jede Fernsehsendung arbeitet mit bewusst ausgesuchten audiovisuellen Bildern. Diese erzeugen starke Emotionen und prägen sich in unser Gedächtnis ein. Vor diesem Hintergrund stellt sich die folgende Frage: Wie werden in der bekannten Krimiserie CSI tote Menschen bildhaft dargestellt und wie ändert sich dies von der ersten auf die dritte Staffel?
Im Zuge der empirischen Ermittlung in Form einer Inhaltsanalyse ergab sich dass durchschnittlich pro Folge fast 2 Leichen zu sehen sind. Der tote Mensch wird pro Folge rund 60 Sekunden gezeigt, was 2.5% der Sendezeit einer 40-minütige Folge entspricht. Auch die Darstellungsweise innerhalb der drei Staffeln ändert sich, vor allem da das
Stilmittel forensic shot, welches eigens für diese Serie entwickelt wurde, zunächst nur durchschnittlich einmal, in weiterer Folge drei- beziehungsweise viermal pro Folge vorkommt.

Beschreibung (eng): There are many crime series. One of the best known is CSI. Every television-show uses consciously chosen audio-visual pictures, which produce strong emotions and are being imprinted on our memory. Against this background, the following question comes to our mind: In which way are dead people shown in the famous crime series CSI and how does it change during the progression from season one to season three?
During the empirical inquiry, the content analysis which has been done, showed that in an average episode almost 2 dead bodies are displayed. Human bodies are exhibited for 60 seconds each episode, this corresponds with 2.5%
of the entire length of a 40-minutes episode. The way dead bodies are presented also changed within the three seasons. The stylistic device forensic shot, which was developed for this series, initially is used only once. Later on it is utilized three times per episode and in season three even four
times per episode.

Sprache des Objekts: Deutsch

Datum: 2005

Rechte: © Alle Rechte vorbehalten

Permanent Identifier